Aktuelles / TermineMusikVeronika FischerSpecial
 
facebook
Aktuelles
Termine / Events
Bildergalerie
"Zeitreise" anhören

 

 

Newsletter

Lassen Sie sich Informieren über Termine und Newsmeldungen.






Aktuelles
Abschiedsbrief an Franz Bartzsch
Lieber Franz,

du hast uns früh verlassen!

Wie viele schöne Kompositonen hättest du uns noch geben können?
Mein ganzes musikalisches Leben ist mit dir verknüpft!
Es begann in den 70ern. Ich sprach dich an bei "Lift", deiner damaligen Band in der DDR (bis 1973). "Wind trägt alle Worte fort" war dein erster Hit. Ich war beeindruckt und versuchte dich für mich zu gewinnen, für eine eigene Band. Du hattest Lust, weil ich gerade den "Blues" mit Panta Rhei erfolgreich in den Medien hatte. So verbandelten wir uns. 1974 legten wir los. Ein halbes Jahr probten und erarbeiteten wir Eigenes, Neues. Es entstanden die ersten großen Hits, die mich bis heute zeitlos begleiten: "Guten Tag" aus dem Film "Hostess", "Blues von der letzten Gelegenheit", "Klavier im Fluß", "Auf der Wiese", "Sommernachtsball" und  "...daß ich eine Schneeflocke wär".
1975 war unser Jahr! Ungeheuer viele Konzerte folgten. Ich konnte es kaum fassen, du warst voller Ideen. Die Band und ich taten unseres dazu, wir tanzten auf dem Hochseil!
 
Nach zweijähriger Pause, in der wir uns nicht grün waren - du hattest inzwischen deine Band "4 PS" und ich meine - taten wir uns 1978 erneut zusammen. Wir waren so gut wie nie, waren reif für die Welt.
Aber da war die Mauer! Nachdem wir unsere Musik in alle sozialistischen Länder getragen hatten, drehten wir uns im Kreis. Der Westen war weit und kannte uns nicht.
 
Du bliebst nach einem Konzert in West-Berlin. Ich war schwer getroffen, aber das Leben ging weiter.
Ein halbes Jahr später folgte ich dir, von da an machte jeder Seines. Wir mussten uns neu orientieren in einer neuen Welt mit neuen Regeln.
Du schriebst Filmmusiken und komponiertest für viele Kollegen.
Trotzdem verloren wir uns nicht aus den Augen. Es entstanden für mich neue Hits wie: "Ich will den Sommer", später "Lied vom Schnee", "Ein Winter ist mir widerfahr'n" und das letzte: "Luftballonlied". Lieder, die ich sehr liebe.
 
Lieber Franz, es war immer etwas Besonderes, mit dir über Gott und die Welt zu reden, ein Gläschen Wein zu trinken, um letztendlich bei der Musik zu landen und am Ende vielleicht doch ein Lied oder ein Projekt noch einmal gemeinsam anzugehn. Du hast bedauert, dass es in Deutschland für nationale Musiker so schwer war und ist. Darüber sprachst du oft. So war es offenbar auch manchmal für dich.
Aber wer deine Musik entdeckte oder endeckt, der liebt sie.
 
So bleiben uns deine zeitlosen und genialen Lieder, dafür liebe ich dich!
 
Ich werde sie noch ein Stück weiter tragen, danke Franz!
 
Deine Veronika "Vroni"
 
Neujahrsgruß

Hallo Freunde meiner Musik ,

ich möchte nicht versäumen Euch allen ein erfolgreiches und glückliches Neues Jahr 2010 zu wünschen. Möge es ein gutes Jahr für uns alle auf diesem Planeten werden !

Eure Veronika Fischer

 
November 2009

Liebe Freunde,

ich schaue beim Schreiben auf einen herrlichen goldenen Herbst. Es ist also Zeit, sich wieder mal bei euch zu melden:

Was gibt es für Neuigkeiten?

"Schöner Mann" vom Album "Unterwegs zu mir" läuft als Single-Auskopplung neu im Radio und hat es schon in der ersten Woche auf Platz 12 der Top-20-Airplay-Charts geschafft. Das ist nach "Sommersatter Süden", "Luftballonlied" und dem "Sommerbild“ der vierte Titel von dieser CD, der in den Airplay-Charts gelandet ist. Das freut mich sehr, denn jede Rundfunkstation hat streng festgelegte Formatvorstellungen und da ist es immer eine Überraschung, wie man angenommen wird.

Der musikalisch-literarische Abend "Über die Liebe und andere Unzulänglichkeiten", den ich gemeinsam mit der Schauspielerin Karin Düwel - gerade in "Sommermond" von Inga Lindström in der ARD zu sehen gewesen - auf der Bühne präsentiere, findet große Resonanz. Gleich nach der Premiere in Schwerin haben sich andere Veranstalter um uns beworben. Nächste Vorstellung am 26.11.2009 um 20:00 Uhr im Volkshaus Jena, Carl-Zeiss-Platz 15.

Auf meiner Webseite www.veronikafischer.de findet ihr weitere Termine.

Ich bin auch mit meiner Band unterwegs. Am 16.12.2009 um 20:00 Uhr gibts im Kesselhaus der Kulturbrauerei in Berlin ein "klassisches" Veronika Fischer- Konzert, mit meinen fünf guten Bandmitstreitern. Natürlich nicht völlig ohne Weihnachtsieder, ich habe ja mit "Weihnachten wieder daheim" und der Winterlieder-CD "Dünnes Eis" die meiner Meinung nach schönsten Lieder aufgenommen. Vor allem aber werde ich die Lieder von "Unterwegs zu mir" live vorstellen, gepaart mit meinen immer wieder verlangten Erfolgs-Titeln.

Zusammen mit dem Publikum ist die Freude am größten. Schaut vorbei!

Es stehen auch TV-Auftritte an:

Beim MDR singe ich am 13.12. in der Sendung "Musik für Sie" "Weihnachten wieder daheim" - seht es als Weihnachtsgruß von mir an euch!

"Zimmer frei" will mich als Untermieterin testen und ich lasse mich darauf ein. Die Aufzeichnung ist am 16.03.2010, den Ausstrahlungstermin erfahre ich erst später.

"Das perfekte Promi-Dinner" überzeugt sich im Januar 2010 von meinen gastgeberischen Fähigkeiten. Ich weiß noch nicht, was ich kochen werde. Aber meine Freunde essen eigentlich sehr gern bei mir und ich dekoriere auch mit gelegentlicher Begeisterung. Mal sehen, ob es mir auch dafür gelingt. Termin kommt ebenfalls rechtzeitig ins Inernet, wie alles weitere, was von Interesse sein könnte.

Genießt die schönen Tage im erstaunlich schönen November und lasst euch nicht vom Herbstwind ärgern.

Ich liebe ihn, er erinnert mich an Meeresrauschen.

Herzliche Grüße, eure Veronika Fischer  

 
<< Anfang < Vorherige 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Nächste > Ende >>

Ergebnisse 16 - 18 von 51