Aktuelles / TermineMusikVeronika FischerSpecial
 
facebook
Aktuelles
Termine / Events
Bildergalerie
"Zeitreise" anhören

 

 

Newsletter

Lassen Sie sich Informieren über Termine und Newsmeldungen.






Aktuelles
Dezember Tour 2014
terminevf.jpg
 
"Das Lügenlied vom Glück"
Hallo Freunde, es ist soweit, das Buch ist fertig.

Viele Grüße

Veronika "Vroni"


"Musik ist fließend, sie braucht keine Schublade."
Veronika Fischer veröffentlicht ihre Autobiografie "Das Lügenlied vom Glück"


das_luegenlied_vom_glueck.jpgjetzt bestellen

Veronika Fischer war ein Star in der DDR: Sie stand anfangs als Leadsängerin von Panta Rhei auf der Bühne. 1974 startete sie mit Veronika Fischer & Band kometenhaft durch. Ihre Musik verkaufte sich millionenfach, immer wieder war sie Nr.1. in den Rundfunkcharts. Mit Liedern wie "Dass ich eine Schneeflocke wär" und "Auf der Wiese" schuf Veronika Fischer echte Evergreens. Ihre Fans lieben sie bis heute für ihre unverwechselbare Stimme und ihre musikalische Vielseitigkeit.
In ihrer Autobiografie Das Lügenlied vom Glück blickt sie nun zurück auf ihre Kindheit in Thüringen, die wilden 70er-Jahre mit unzähligen Festivalauftritten und Tourneen, die zunehmenden Repressalien durch das DDR-System und die schwere Entscheidung, 1981 mit Mann und Sohn nach Westberlin zu ziehen und alles hinter sich zu lassen. Sehr offen und persönlich beschreibt sie, mit welchen Herausforderungen sie im Freiheit versprechenden Westen zu kämpfen hatte. Veronika Fischer schildert, wie sie den Mauerfall und die Zeit danach erlebt hat, musikalisch immer wieder neue Wege beschritten hat und wie ihr die Musik dabei half, so manchen persönlichen Schicksalsschlag zu verkraften.
Vor kurzem beging sie ihr 40-jähriges Bühnenjubiläum und sagt rückblickend über sich selbst und ihr Leben:
"Ein reiches und bewegtes Leben, anstrengend häufig, manchmal sehr schön - schön anstrengend könnte man also dazu sagen."

Das Lügenlied vom Glück von Veronika Fischer erscheint am 11. März 2013 bei Heyne.
 
Hallo Freunde, hier eine Info für euch.

Veronika Fischer stimmt mit Ihren Hits während der "Ehe der Schnee fällt" - Tour auf Weihnachten ein.

 (thk) Eine Zeitreise durch ihre bereits 41 Jahre andauernde Karriere unternimmt die erfolgreichste Sängerin der DDR (zwei Millionen verkaufter Tonträger), wenn sie im Dezember auf Tournee geht. Obgleich diese unter dem Titel "Ehe der Schnee fällt" steht, stellen weihnachtliche Lieder nur einen Teil des rund zweistündigen Programms von Veronika Fischer dar. Der Schwerpunkt liegt auf den Songs des "Zeitreise"-Albums (Koch Universal Music). Es enthält neben zwei neuen Kompositionen elf ihrer bekanntesten und beliebtesten Pop-Chansons (darunter die Hits: "In jener Nacht", "Auf der Wiese", "Sommernachtsball ") - neu eingespielt mit einer hochkarätigen Band. Deren Qualität entspricht ganz der des Live-Quintetts, welches auch bei den anstehenden Konzerten eine perfekte Begleitung garantiert. 

Die durchwegs natürliche Instrumentierung sorgt im Einklang mit ‚Vronis' warmer Altstimme dafür, dass nicht nur die optimal zum Tourmotto passenden "Dass ich eine Schneeflocke wär" oder "Lied vom Schnee" noch zusätzlich an Ausdruck und emotionaler Tiefe gewinnen. 2013 wird die blonde gebürtige  Thüringerin, die 1981 in den Westen emigrierte, erstmals in einem anderen als dem musikalischen Metier für Publicity sorgen: Auf der Leipziger Buchmesse stellt der Heyne-Verlag ihre Autobiographie vor, welche die Autorin danach während einer Lesereise bundesweit präsentieren wird. Ferner plant Veronika Fischer die Konzerte zu ihrer aktuellen CD fortzusetzen. Die "Ehe der Schnee fällt"-Tour, welche für ein Portrait gefilmt wird, dessen Ausstrahlung im MDR geplant ist, bietet einen Vorgeschmack auf die "Zeitreise"-Auftritte 2013. Der Eintritt zu den Dezembergastspielen kostet im Vorverkauf 24 bis 35 Euro (zzgl. Gebühren).

 

 
<< Anfang < Vorherige 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Nächste > Ende >>

Ergebnisse 4 - 6 von 51