Aktuelles / TermineMusikVeronika FischerSpecial
 
facebook
Aktuelles
Termine / Events
Bildergalerie
"Zeitreise" anhören

 

 

Newsletter

Lassen Sie sich Informieren über Termine und Newsmeldungen.






"Das Lügenlied vom Glück"
Hallo Freunde, es ist soweit, das Buch ist fertig.

Viele Grüße

Veronika "Vroni"


"Musik ist fließend, sie braucht keine Schublade."
Veronika Fischer veröffentlicht ihre Autobiografie "Das Lügenlied vom Glück"


das_luegenlied_vom_glueck.jpgjetzt bestellen

Veronika Fischer war ein Star in der DDR: Sie stand anfangs als Leadsängerin von Panta Rhei auf der Bühne. 1974 startete sie mit Veronika Fischer & Band kometenhaft durch. Ihre Musik verkaufte sich millionenfach, immer wieder war sie Nr.1. in den Rundfunkcharts. Mit Liedern wie "Dass ich eine Schneeflocke wär" und "Auf der Wiese" schuf Veronika Fischer echte Evergreens. Ihre Fans lieben sie bis heute für ihre unverwechselbare Stimme und ihre musikalische Vielseitigkeit.
In ihrer Autobiografie Das Lügenlied vom Glück blickt sie nun zurück auf ihre Kindheit in Thüringen, die wilden 70er-Jahre mit unzähligen Festivalauftritten und Tourneen, die zunehmenden Repressalien durch das DDR-System und die schwere Entscheidung, 1981 mit Mann und Sohn nach Westberlin zu ziehen und alles hinter sich zu lassen. Sehr offen und persönlich beschreibt sie, mit welchen Herausforderungen sie im Freiheit versprechenden Westen zu kämpfen hatte. Veronika Fischer schildert, wie sie den Mauerfall und die Zeit danach erlebt hat, musikalisch immer wieder neue Wege beschritten hat und wie ihr die Musik dabei half, so manchen persönlichen Schicksalsschlag zu verkraften.
Vor kurzem beging sie ihr 40-jähriges Bühnenjubiläum und sagt rückblickend über sich selbst und ihr Leben:
"Ein reiches und bewegtes Leben, anstrengend häufig, manchmal sehr schön - schön anstrengend könnte man also dazu sagen."

Das Lügenlied vom Glück von Veronika Fischer erscheint am 11. März 2013 bei Heyne.